Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge

Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge

Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge admin-wp

Callaway Golfschläger-Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Um konstanten Bodenkontakt zu garantieren wurden die vielfältigen Schliffoptionen optimal auf den Loft- und Bounce-Winkel der Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge Schlägerköpfe abgestimmt. Bei Schlägern mit höherem Bounce ermöglicht die C-Grind Sohle, dass die Schlagfläche bei nach unten gehaltener Vorderkante offengelegt wird. Dadurch entsteht mehr Bounce ohne dass die Spielbarkeit beeinträchtigt wird.

4.6

Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge


Kaufen bei Amazon.de

Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge – für den professionellen Golfsport

Der Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge wurde vom Callaway-Chefdesigner entwickelt. Dieser Golfschläger verfügt über die einzigartigen Tour CC Grooves. Er darf auf Tour gespielt werden, weil diese der  Regel „Condition of Competition on Tour“ entspricht. Das Groove-Muster wurde von Callaway  patentiert. Das klassische Schlägerkopfdesign und die C-Grund Sohle sorgen im Kurzspiel für Vielseitigkeit. Der weiche geschmiedete 1020 Karbonstahl vermittelt ein Spielgefühl auf Tour-Niveau. Die Flächenkapazität wird durch 21 eng angeordnete Grooves mit schärferen Kanten maximal ausgenutzt. In unserem Golfschläger Test konnten wir uns davon überzeugen, dass bei Schlägen vom Rough ein extrem starker Spin erzeugt wird und die Kontrolle gleichzeitig hervorragend ist.

Für Golfer aller Spielklassen

Um konstanten Bodenkontakt zu garantieren wurden die vielfältigen Schliffoptionen optimal auf den Loft- und Bounce-Winkel der Callaway X-Series Jaws CC Slate Wedge Schlägerköpfe abgestimmt. Bei Schlägern mit höherem Bounce ermöglicht die C-Grind Sohle, dass die Schlagfläche bei nach unten gehaltener Vorderkante offengelegt wird. Dadurch entsteht mehr Bounce ohne dass die Spielbarkeit beeinträchtigt wird. Das Design vom Kopf des Callaway Golfschlägers X-Series CC Slate Jaws Wedge hebt hintere Kante sowie Ferse und Spitze an, wodurch eine C-förmige Sohle entsteht. Dieser Schläger hat viele Stärken und ist für Golfer aller Spielklassen geeignet.




Back to Top ↑